Hennesee

Der Hennesee lässt Freizeitwünsche wahr werden: Schwimmen, Radfahren, Segeln, Surfen, Tauchen, Spaziergänge und Schiffsrundfahrten. Für Aktive oder Entspannung-Suchende gibt es hier das richtige Angebot. Im benachbarten Sauerland zwischen Bestwig und Meschede gelegen, ist er ein nahes Ausflugsziel.

Wasserratten kommen an den Badebuchten, die zum Schwimmen oder Planschen einladen, auf ihre Kosten. Alle, die lieber nicht nass werden wollen, können sich bei einer Schiffrundfahrt mit der MS Hennesee von den Sonnenseiten des Sees überzeugen. Wer es ruhiger mag, genießt bei einem Spaziergang am Ostufer die Natur. Der Hennesee ist auch ein hervorragendes Angelrevier. Wer mehr Wert auf Kultur legt, besichtigt den Staudamm lernt dort mehr über Technik und Wasserkrafterzeugung.

Seit 2013/14 kann man über eine "Himmelstreppe" laufen. Das sind 350 Stufen, die den 60-Meter-Höhenunterschied zwischen Dammfuß und Dammkrone überbrücken. Oben angelangt, genießt man von einer Aussichtsplattform eine umwerfende Aussicht über den See.

Kontakt und weitere Informationen:

Tourist-Info Bestwig
Bundesstraße 139
59909 Bestwig
Telefon (0 29 04) 71 28 10
Fax (0 29 04) 7 12 81 14

Tourist-Info Meschede
Le-Puy-Straße 6-8
59872 Meschede
Telefon (02 91) 9 02 24 43
Fax (02 91) 9 02 24 53
info@hennesee-tourismus.de

www.hennesee-tourismus.de