WaldSkulpturenWeg

Bundesweit einzigartiger Kunstwanderweg

Auf seinem Weg über den Rothaarkamm trifft der Wanderer auf Kunst vor besonderer Kulisse: Der WaldSkulpturenWeg Wittgenstein-Sauerland verbindet auf 23 Kilometern die Städte Bad Berleburg und Schmallenberg und bietet in großem Rahmen Kultur in der Natur. In wunderbarer Waldidylle haben elf renommierte Künstler einen in Deutschland einzigartigen Kunstwanderweg geschaffen.

Die Werke beeindrucken in ihrer Vielfalt: Am Anfang des etwa sechsstündigen Weges strahlt das goldene Ei hoch über Bad Berleburg und lädt zur Lösung des Henne-Ei-Problems ein. Ebenso (er-)leuchtet auch „Die Grünstation“, in der die tief verwurzelten Bäume schlicht und ergreifend durch das Dach in den Himmel wachsen. Wenige Meter weiter schwingt sich „Der Falke“ auf, bevor die Skulptur „Stein-Zeit-Mensch“ eine mächtige Einheit mit der Waldeinsamkeit bei Kühhude bildet. Die "Grenzerfahrung", die das protestantisch geprägte Wittgenstein und das katholisch kurkölnische Sauerland ebenso trennt wie verbindet, veranschaulicht „Kein leichtes Spiel“.

Zwischen diesen zwei Welten setzt „Der Krummstab“ einen weit sichtbaren Akzent, kurz bevor der Weg die Wanderer nach Schanze lenkt. An Magie erinnert der „Hexenplatz“. Zu einem von Luft und Licht inszenierten Naturschauspiel lädt „Blinker II“ ein. Ein Klangteppich aus Tönen schwebt „Über den Teichen“ bei Grafschaft zur kunstvollen Begrüßung in der Stadt Schmallenberg.

Rothaarsteig-Shuttle-Service für Wanderer

Vom 1. April bis zum 31. Oktober bringt Sie ein Shuttle-Service direkt zum Rothaarsteig. Von Kühhude aus haben die Wanderer alle Möglichkeiten, den Rothaarsteig zu erkunden (in Richtung Rhein-Weser-Turm oder Richtung Winterberg). Der direkt anliegende WaldSkulpturenWeg mit seinen Kunstwerken ist bundesweit einzigartig. Auf dem Rückweg bietet es sich an, einen Kaffee oder Kakao im „Kühhude-Café“ zu genießen.

Bad Berleburg (Zentrum) - Wanderzentrum Kühhude
Samstag, Sonntag und Feiertag:
9.40 / 10.30 / 16.40 Uhr

Wanderzentrum Kühhude - Bad Berleburg (Zentrum)
Samstag, Sonntag und Feiertag:
17 Uhr

Anmeldung jeweils am Vortag bis 16 Uhr bei Peter's Taxiservice (0 27 55) 7 67 oder in der Tourist-Information (0 27 51) 9 36 33.

Kontakt und weitere Informationen:

www.waldskulpturenweg.de