Barfußwandern

Kontakt und weitere Informationen:

Eventwandern Heidi Dickel
Telefon (0 27 51) 25 50
Mobil (01 71) 8 10 97 31
Telefax (0 27 51) 44 89 14
E-Mail eventwandern@heidi-dickel.de

www.heidi-dickel.de

Barfußwandern in der Wisent-Wildnis

In der Wisent-Wildnis finden Sie Barfußpfade mit unterschiedlichen Bodenmaterialien, die beim Gehen mit nackten Füßen einzigartige Sinneserfahrungen geben, die anregend und besonders entspannend wirken, die Motorik fördern.

Auf naturbelassenen Wegen und schmalen Pfaden mit weichem Untergrund macht Barfußwandern besonders viel Spaß. Wechselnde Temperaturreize und der Massageeffekt des Untergrunds erzeugt eine Erwärmung der Füße.

Wir starten unsere Wanderung mit Schuhen. So spüren wir deutlich den Unterschied, wie schön es ist, zwischen Vogelgezwitscher und dem Plätschern des Baches, die Stille um uns herum zu genießen und den Füßen zwischendurch freien Lauf zu lassen. Im Bach lassen wir das erfrischende Wasser über die Füße laufen und genießen dieses besondere Tier- und Naturerlebnis um uns herum.

Diese Tour ist besonders für Einsteiger und Anfänger geeignet. Bitte bringen Sie ein Handtuch, warme Socken und bequeme Schuhe mit.

Barfußwandern um Bad Berleburg

Am meisten Spaß macht Barfußwandern auf Pfaden mit unterschiedlichen Bodenmaterialien, die kein Schuhwerk erfordern. Wer möchte nicht gern mal über weiches Gras, über Moss oder raschelndes Laub barfuß gehen?

Beim Barfußwandern geht es um das Spüren des Bodens, nicht um Leistung, die sich in Strecken, Höhenmetern und Gehzeiten messen lässt. Manche, die sich dieses Kindheitsgefühl einmal zurückerobert haben, wollen es nie wieder hergeben. 

Wir gehen kleine Strecken mit Schuhen und sobald es der Untergrund zulässt, lassen wir den Füßen ihre Freiheit.

Diese Tour ist besonders für Anfänger und Einsteiger geeignet. Bringen Sie bitte bequeme Schuhe, Handtuch und warme Socken mit.

Dauer: zirka 2 Stunden (nur Teilstrecken werden barfuß gewandert)